Brombeermarmelade mit Zitrone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Brombeermarmelade die Brombeeren, wenn nötig, verlesen, waschen, mit dem Gelierzucker ordentlich vermengen und 1 - 2 Stunden ziehen lassen.

Die Schale der Zitrone mit einem Zestenschäler dünn schälen (nur das Gelbe von der Schale) und zu den Brombeeren dazugeben, den Rest der Zitrone auspressen und den Saft ebenfalls dazu geben.

Alles in einem Topf aufkochen lassen und für ca. 8 Minuten köcheln lassen. Gelierprobe machen. Ein bisschen was von der Marmelade auf einen kleinen Teller geben und am besten kurz in den Kühlschrank stellen.

Ist die Marmelade zu flüssig, alles noch etwas weiter köcheln lassen. Vor dem Einfüllen in die Gläser gegeben Falls den Schaum abschöpfen.

Die Marmelade in Twist-Off Gläser füllen und gut verschließen. Für ein paar Minuten auf den Kopf stellen.

Tipp

Die Gläser sollten zuvor heiß ausgespült werden und am besten anschließend mit Rum gespült werden. Dafür am besten den Rum kurz vor dem Einfüllen der Brombeermarmelade in das Glas füllen, verschließen gut durchschütteln und auch auf den Kopf stellen.

Den Rest in ein anderes Glas füllen. usw. So hält die Marmelade sehr lange. Für das Einfüllen empfiehlt sich auch ein Marmeladentrichter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Brombeermarmelade mit Zitrone

  1. MJP
    MJP kommentierte am 31.07.2015 um 09:57 Uhr

    Herrlich!

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 18.05.2015 um 09:01 Uhr

    Köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche