Brombeermarmelade mit Portwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Brombeermarmelade mit Portwein werden zunächst die Beeren gewaschen, verlesen und mit einem Küchentuch leicht abgetupft.

Diese werden anschließend in einem hohen Topf mit der Zimtstange, dem Portwein und dem Zucker unter öfterem Rühren aufgekocht.

Nun kommt die Zitronenschale hinzu. Die Marmelade 5-7 Minuten weiterköcheln lassen und den dabei entstehenden Schaum abschöpfen.

Die Zimtstange wird nun herausgegeben und die Früchte werden leicht zerstampft.

Nun kann die Brombeermarmelade mit Portwein auch schon in heiß ausgespülte Marmeladegläser abgefüllt und fest verschlossen werden. Die Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Tipp

Verwenden Sie ihre selbstgemachte Brombeermarmelade mit Portwein doch als Mitbringsel für Freunde und Bekannte.


Mit einem netten Etikett verziert, freut sich garantiert jeder Marmeladenliebhaber.

Etikettideen für selbstgemachte Marmelade

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Brombeermarmelade mit Portwein

  1. kernöl
    kernöl kommentierte am 16.08.2014 um 20:24 Uhr

    diese Marmelade schmeckt köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche