Brombeerlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Brombeerlikör die Brombeeren waschen und abtrocknen. Nur vollreife und keine schadhaften Früchte verwenden.

Die Brombeeren pürieren und mit Zucker, Honig und Korn in ein großes und verschließbares Ansetzglas geben. Verrühren und das Glas gut verschließen.

Den Ansatz des Brombeerlikörs für 8 Wochen abgedunkelt stehen lassen und gelegentlich umrühren oder schütteln. Nach 8 Wochen den Likör filtrieren, damit keine Kerne im Likör bleiben, und in Flaschen abfüllen.

Zwischen Verschluss und Flasche ein in Alkohol getränktes Stück Cellophan geben. Damit ist die Haltbarkeit des Brombeerlikörs gewährleistet.

Tipp

Alternativ kann auch Kandiszucker zum Ansetzen verwendet werden. Je nach Geschmack kann man zum Ansatz auch noch eine Vanilleschote dazu geben. Am besten lässt sich der  Brombeerlikörmit der "Flotten Lotte" filtrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Brombeerlikör

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 26.11.2015 um 21:36 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche