Brombeerauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 100 g Honig
  • 4 Eier
  • 500 g Topfen (mager)
  • 50 g Weichweizengrieß
  • 300 g Brombeeren
  • Öl (für die Form)

Für die Brombeersauce:

Für den Brombeerauflauf zunächst die Brombeeren putzen. Butter mit Honig cremig aufschlagen. Die Eier trennen und die Dotter unterrühren. Als nächstes den Topfen und den Grieß unterrühren. Die Eiklar steifschlagen und unterziehen. Zum Schluss die Brombeeren dazugeben.

Eine mikrowellenfeste Gugelhupfform (ca. 1500 ml Volumen) mit Öl ausstreichen und den Teig hineingeben. In der Mikrowelle in der offenen Form bei 600 Watt 22 Minuten gardünsten oder im Backrohr bei 200 Grad (Gas Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. 10 Minuten ruhen lassen und dann stürzen.

Für die Sauce die übrigen Brombeeren mit dem Saft pürieren, durch ein mittelfeines Sieb passieren, mit Zimt und mit Honig abschmecken. Brombeerauflauf mit Sauce servieren.

Tipp

Wird der Brombeerauflauf in der Mikrowelle zubereitet, bitte Folgendes beachten: Die Form muss offen sein, damit der Auflauf trocknen kann. Nach dem Garen noch 4 Minuten im Gerät stehen lassen, denn der Auflauf gart nach und setzt sich dann.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Brombeerauflauf

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 12.08.2015 um 09:51 Uhr

    Liebe Redaktion, denke bei Gelegenheit wäre eine Überarbeitung keine schlechte Idee, oder?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche