Brombeer-Topfen-Streuselkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Pk. Zitronenaroma bzw. geriebene Zitronenschale
  • 500 g Mehl

Ausserdem:

  • Fett (für das Blech)
  • 150 g Butter
  • 500 g Brombeeren; oder die gleiche Masse Brombeeren aus der Konserve
  • 150 g Zucker
  • 2 Pk. Zitronenaroma bzw. geriebene Zitronenschale
  • 4 Eier
  • 750 g Topfen (mager)
  • 3 EL Vanillepuddingpulver
  • 1 Becher Dekor Eischnee
  • 1 Pk. Pistazien (gehackt)

Die Butter erwärmen, bis sie flüssig, aber nur handwarm ist. Mit den anderen Teigzutaten zusammenkneten.

Die Hälfte dieser Streuselmasse auf dem eingefetteten Blech gleichmäßig verteilen, flachdrücken. Elektroherd auf 190 Grad vorwärmen und 12 min vorbacken.

Auf dem Backblech ein wenig auskühlen.

Indessen, die Brombeeren abspülen, abrinnen. Auch Brombeeren aus der Dose sehr gut abrinnen.

Für die Topfenmasse ds zimmerwarme Fett mit Zucker und Citro-back durchrühren. nach und nach die Eier darunter geben.

Daraufhin den Topfen und das Puddingpulver daruntermischen. Die Beeren auf den abgekühlten Boden, die Topfenmasse drauf gleichmäßig verteilen.

Mit den übrigen Streuseln überstreuen.

Backzeit bei selber Temperatur ungefähr 40 min.

Nach dem Abkühlen mit Dekor Eischnee bestäuben und mit Pistazien überstreuen.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brombeer-Topfen-Streuselkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche