Brombeer-Rosmarin-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Brombeer-Rosmarin-Marmelade die Brombeeren mit Gelierzucker mischen.

Möglichst 2 Stunden ziehen lassen und dabei öfter umrühren. Die Brombeeren pürieren und mit dem Saft, der Zitronenschale und den Rosmarinzweigen zum Kochen bringen. Ca. 7 - 8 Minuten kochen (Gelierprobe).

Die Brombeer-Rosmarin-Marmelade noch heiß in saubere, ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen.

Tipp

Rosmarinzweige je nach Geschmack entfernen. Je länger die Rosmarinzweige in der Brombeer-Rosmarin-Marmelade sind, desto intensiver wird der Geschmack. Es empfiehlt sich deshalb, die Zweige nach ca. 4 Minuten zu entfernen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Brombeer-Rosmarin-Marmelade

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 24.08.2015 um 13:02 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche