Brombeer-Rahm-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) Backblech von 26 cm ø Den Teig ungefähr 3 mm dick auswallen und das Backblech damit ausbreiten. Den Boden mit einer Gabel regelmässig einstechen. Die Brombeeren kurz unter kaltem Wasser überbrausen und auf Küchenrolle leicht abtrocknen. Auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen. Den Brombeerkuchen im auf 220 Grad Celsius aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene derweil 10 Min. backen. In der Zwischenzeit Eidotter, Doppelrahm, Eier, Zucker und Maizena glattrühren. Nach den 10 Min. Backzeit über die Brombeeren gleichmäßig verteilen und alles zusammen weitere 20 bis 25 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Brombeer-Rahm-Kuchen

  1. Camino
    Camino kommentierte am 03.03.2016 um 15:27 Uhr

    Welche Art "Kuchenteig" sollte hier genommen werden?Werde es mit einem Mürbteig versuchen.

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 04.03.2016 um 16:46 Uhr

      Liebe Camino, für den Kuchen wird Mürbteig verwendet. Mit den besten Grüßen - die redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche