Brombeer-Parfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 0.5 kg Brombeeren
  • 2 Esslöffel Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör)
  • 0.125 kg Zucker
  • 4 Eidotter (Klasse M)
  • 50 cl Schlagobers

1. Die halbe Menge der Brombeeren mit dem Cassis und 1 El Zucker zum Kochen bringen. Zugedeckt 5 min bei mittlerer Hitze andünsten. Mit dem Schneidstab zu Püree machen, durch ein Sieb aufstreichen und 4-5 min bei mittlerer Hitze unter Rühren aufbrühen. Vollständig auskühlen.

2. Restlichen Zucker mit 50 ml Leitungswasser aufwallen lassen und 3 min blubbernd am Herd kochen. Eidotter in einem Schlagkessel mit den Quirlen des Mixers oder in der Küchenmaschine ein klein bisschen kremig aufschlagen. Den heissen Sirup in einem dünnen Strahl unter starkem Schlagen zum Eidotter giessen. Bei hoher Geschwindigkeit 10-1500 cmin aufschlagen, bis der Eidotter kremig-weiss und ausgekühlt ist.

3. Die Schlagobers steif aufschlagen. Die übrigen Brombeeren vierteln. Das kalte Brombeerpüree unter der Eidotter heben.

Anschliessend das Schlagobers mit den gehackten Brombeeren darunter geben. In eine Form von 1 l Inhalt geben und 6 h oder eine Nacht lang gefrieren.

4. Zum Servieren das Parfait aus der Form stürzen, 2-3 Min. antauen und in Scheibchen kleinschneiden. Mit Apfelkompott auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brombeer-Parfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche