Brombeer Crˆpes Irene

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Brombeeren
  • 4 EL Zucker

Für Die Crêpes:

  • 100 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 30 g Butter
  • 1 Pk. Vanilleeiscreme
  • 0.5 Tasse Honig
  • 60 ml Cognac
  • 8 Walnüsse

Die Franzosen sind ja Meister in Crêpes zubacken. Sie zaubern die dünnsten und schmackhaftesten zarten Palatschinken, die es auf der ganzen Welt gibt. Crêpes Rezepte gibt es ungezählte. Vor allen in der Bretange. Dies ist eins davon.

Brombeeren vorsichtig abspülen, abrinnen, in eine ausreichend große Schüssel Form und mit Zucker überstreuen. Deckel drauflegen.

Für die Crêpes Eier, Salz, Mehl, Mich und Zucker miteinander durchrühren. Wenig Butter in der Bratpfanne erhitzen. Jeweils 2 EL Teig in die Bratpfanne Form und superduenne Palatschinken backen. Die werden zu Vierteln zusammengeklappt. Auf jede Einheit kommt ein Würfel Vanilleeiscreme. Darüber die gezuckerten Brombeeren gleichmäßig verteilen. Honig mit Cognac vermengen. Auf die Crêpes gießen. Mit grob gehackten Walnüssen bestreut auf der Stelle zu Tisch bringen.

Menü 2/10

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brombeer Crˆpes Irene

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche