Brombeer-Cobbler - Brombeer-Michel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • Für eine 33 x 22 cm Backform

Teig:

  • 2.5 Tasse Weizenmehl (Type 550)
  • 1.75 Teelöffel Backpulver
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • 0.5 Tasse Backfett
  • 0.6667 Tasse Milch

Füllung:

  • 8 Tasse Brombeeren (frisch)
  • 2.25 Tasse Zucker
  • 0.3333 Tasse Weizenmehl (Type 550)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Der Teig - halbiert
  • 0.25 Tasse Butter oder evtl. Leichtbutter, in Stücke
  • Zucker (optional)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Für den Teig die ersten 3 Ingredienzien in eine ausreichend große Schüssel sieben; das Fett unterhacken, bis die Menge bröselig ist. Die Milch untermengen, bis das Ganze durchfeuchtet ist und sich zu einer weichen Kugel formen lässt. Auf einer bemehlten Fläche auswalken und 6-8 Mal kneten.

Für die Füllung die ersten 4 Ingredienzien durchrühren; 10 minuten stehen, bis der Zucker sich auflöst.

Eine Teighälfte ungefähr 1/2 cm dick auswalken, in knapp 4 cm breite Streifchen schneiden und auf ein leicht gefettetes Backpaier legen.

Bei 220 Grad Celsius etwa 10 min backen, bis sie leicht gebräunt sind. Auf einem Kuchengitter auskühlen. Die Streifchen in Stückchen brechen.

Die Hälfte der Brombeermischung in die gefettete Backform löffeln, die Kuchenstücke darüber gleichmäßig verteilen. Die übrige Brombeer-Mixtur darüber Form und mit Butterflöckchen besetzen.

Den übrigen Teig 1/2 cm stark auswalken und in 2 1/2 cm Streifchen schneiden. Als Gitter über die Füllung legen. Auf Wunsch mit Zucker überstreuen.

Bei 180 Grad rund 50 min goldbraun backen.

Dazu reicht man Vanille-Eis und Brombeer-Sirup

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brombeer-Cobbler - Brombeer-Michel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche