Brokkolitorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Mehl
  • Salz
  • 125 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 500 g Getrocknete Hülsenfuechte

Füllung:

  • 400 g Brokkoli
  • Salz
  • 100 g Frühstücksspeck
  • 4 Eier
  • 250 g Schlagobers
  • Salz
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 50 g Greyerzer Käse

Das Mehl mit dem Salz auf die Fläche sieben, in die Mitte eine weite Ausbuchtung drücken, die Butter in Würfel und die Eidotter dazugeben.

ein Achtel Liter Wasser bereithalten. Die Ingredienzien miteinander zubereiten und soviel Wasser nach und nach dazugeben, wie der Teig aufnimmt. Den Teig schnell durchkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und 30 Min. Im Kühlschrank ruhen.

Später den Teig in einer Tarteform blind backen: Den Teig nach dem Ruhen auf der bemehlten Fläche auswalken und zwar ein klein bisschen grösser als der Durchmesser der Tarteform. Die Teigplatte über die Rolle legen und über der ungefetteten, trockenen geben noch mal auswalken. Den Teig gut in die Gorm drücken und den Boden mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Mit der Role einmal herzhaft über den Rand der geben fahren, um den überstehenden Teigrand gleichmässig abzudruecken. :Den Teigboden mit Pergamtenpapier ausbreiten und 500 g getrocknete Erbsen beziehungsweise Linsen hineingeben, damit sich der Boden bei dem Backen nicht hebt. :Den Teig im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C auf der untersten Schiene 15 Min. blind backen. Später das Papier mit den Hülsenfrüchten abnehmen und den Boden weitere 5 Min. backen. Später kann der gefüllt werden.

Den Brokkoli abspülen, reinigen und die Stiele und die Rosen in gleichmässige Stücke teilen. In kochend heissem Salzwasser erst die Stiele 2 Min. blanchieren, dann die Rosen dazugeben und das Ganze weitere 3 Min. blanchieren. Herausnehmen und sehr gut abrinnen. :Den Frühstücksspeck fein würfeln und in einer trockenen, heissen Bratpfanne rundum anbraten.

Die Eier in einer Backschüssel mit dem Schlagobers durchrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

Den gut abgetropften Brokkoli auf dem vorgebackenen Mürbteigboden gleichmässig gleichmäßig verteilen und mit der Ei-Obers begießen. Die Speckwürferl und den Käse darüber streuen und die Brokkolitorte im aufgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene bei 200 Grad gut 20 Min. backen.

Die Brokkolitorte lauwarm als Entrée zu Tisch bringen.

Nährwerte je Einheit:

Kalorien: 1020

Joule: 4280

Eiklar/g: 25

Kohlenhydrate/g: 50

Fett/g: 75

Ballaststoffe/g: 3, 7

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkolitorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche