Brokkolisuppe mit Austernpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Brokoli
  • 125 g Austernpilze
  • 1/2 Stück Schalotte
  • 350 ml Geflügelsuppe (oder Rindsuppe)
  • 50 ml Schlagobers
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für die Brokkolisuppe mit Austernpilzen die Brokkoliröschen abtrennen, waschen und abtropfen lassen. In einem Topf Salzwasser aufkochen und die Brokkoliröschen darin ohne Deckel 5 Minuten kochen dann herausheben und eiskalt abschrecken, damit sie ihre schöne grüne Farbe behalten. Nochmals gründlich abtropfen lassen. Die Austernpilze in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden und beiseite stellen.

Die Suppe zum Kochen bringen, auf die Brokkoli gießen und alles mit dem Stabmixer gut durchmixen. Das Ganze wieder in einen Topf geben, das Schlagobers hinzufügen, salzen und pfeffern. Durch ein feines Sieb streichen, wieder in den Topf zurückgießen und die Brokkolisuppe zur Seite stellen. Nun die geschnittenen Pilze in eine beschichtete Pfanne geben, salzen und das Wasser der Pilze auskochen lassen. Sobald dieses fast völlig verdampft ist, unter ständigem Rühren Butter und die gehackte Schalotte hinzugeben. Noch etwa 2 Minuten weitergaren lassen.

Die Pilze herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Die Brokkolisuppe nochmals aufkochen lassen, aufmixen und in vorgewärmte Suppenteller gießen. Die Pilze in der Mitte anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare3

Brokkolisuppe mit Austernpilzen

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 12.04.2015 um 21:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 02.04.2015 um 04:04 Uhr

    Interessante Kombination.

    Antworten
  3. gackerl
    gackerl kommentierte am 11.01.2015 um 18:47 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche