Brokkolistrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pkg Dinkelblätterteig
  • 1 Stk Brokkoli (ca. 500 g)
  • 1 Stk Zwiebel (fein gehackt)
  • etwas Öl (zum Anbraten der Zwiebel)
  • 100 g Schinken (kleinwürfelig geschnitten)
  • 100 g Käse (geriebener)
  • etwas Milch (zum Bestreichen)
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Brokkolistrudel Zwiebel in etwas Öl hell anbraten, auskühlen lassen. Brokkoli in kleine Rösschen zerteilen, im Dampf 5 Minuten bissfest garen, auskühlen lassen.

Schinken mit Käse und Zwiebel vermengen.Dinkelblätterteig ausrollen, Hälfte von der Käse-Schinken-Zwiebelmischung darauf verteilen, Brokkoliröschen darauf verteilen, salzen, pfeffern und die restliche Käsemischung darauf verteilen.

Ränder mit Milch bestreichen, Teig zur Mitte übereinander legen, mit milch bestreichen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 °C Heißluft ca. 20-25 Minuten backen (bis er eine goldgelbe Farbe hat).

Tipp

Zum Brokkolistrudel passt eine Knoblauch- oder Schnittlauchsauce. Wer möchte kann den Brokkolistrudel auch ohne Schinken machen oder auch Speck verwenden, das gibt ihm mehr Würze.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Brokkolistrudel

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 29.10.2015 um 06:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 28.10.2015 um 18:53 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 28.10.2015 um 18:27 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche