Brokkolisosse mit Salami

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Brokkoli
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Chilischote, frische
  • 3 Schalotten
  • 50 Salami, Italienische (in Scheibchen)
  • 5 EL Olivenöl
  • 250 ml Weisswein
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Sossenbinder, vielleicht (vielleicht mehr)

Ausserdem:

  • 400 g Spaghetti

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Brokkoli säubern, spülen und in kleine Rosen teilen. Stiele klein hacken. Petersilie spülen, abtrocknen und hacken. Chilischote der Länge nach einschneiden, Keine und Stiel entfernen. Schote in feine Ringe schneiden.

2. Schalotten abziehen, fein würfeln. Salami vielleicht vierteln, im heissen Öl leicht anbraten. Herausnehmen. Schalotten im Bratfett glasig weichdünsten. Petersilie, Chilischote und Brokkoli dazugeben, 2-3 min weichdünsten. Wein und klare Suppe aufgießen, würzen, 10-15 min leicht wallen.

3. In der Zwischenzeit Nudeln machen. Soße vielleicht binden. Gebratene Salami dazugeben, kurz erwärmen. Abschmecken. Mit den Nudeln anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkolisosse mit Salami

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche