Brokkoligratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Brokkoligratin die Brokkolirosen in Salzwasser 5 Minuten garen.

Auf einem Sieb abtropfen lassen und in eine ofenfeste größere beziehungsweise kleine Portionsformen legen.

Zwiebeln und Knoblauch in Würfel schneiden. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig weichdünsten. Schinkenwürfel, Zwiebeln und Knoblauch über den Brokkoli streuen.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Crème fraîche, Eier und geraspelten Käse vermengen und über das Gemüse Form.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad ca. 15-20 Minuten goldbraun überbacken.

Tipp

Das Brokkoligratin kann man auch ohne Schinken zubereiten. Wer möchte kann noch Mandelblättchen darüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Brokkoligratin

  1. Jobse07
    Jobse07 kommentierte am 25.02.2016 um 12:03 Uhr

    Mit Kartoffeln gemischt, finde ich es noch besser.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 17.02.2016 um 18:19 Uhr

    Empfehlung: als oberste Schicht noch einmal geriebenen Parmesan darüber streuen - schmeckt sehr gut!

    Antworten
  3. Montho
    Montho kommentierte am 27.11.2015 um 21:36 Uhr

    Lecker :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche