Brokkolicremesuppe mit Stangensellerie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Brokkoli
  • 6 Stangen Stangensellerie mit Grün
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 200 g Schlagobers
  • 120 ml Apfelsaft
  • Cayennepfeffer
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Zucker

Brokkoli in Rosen teilen, Stielansatz abschälen und klein schneiden. Stangensellerie abbrausen und die Blattenden (etwa 7 cm) klein schneiden. Den Rest in Streifchen schneiden. Brokkoli und die Hälfte der Selleriestreifen in gut einen halben l leicht gesalzenes, kochendes Wasser Form und zehn Min. machen. Die Zwiebel abziehen, würfelig schneiden und mit einem EL Butter glasig weichdünsten. Das Gemüse mit dem Kochwasser und dem Schlagobers dazugeben und aufwallen lassen. Alles mit dem Handmixer zermusen. Apfelsaft unterziehen und die Suppe mit Salz, Cayennepfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Die übrige Butter und den Zucker in einer Bratpfanne leicht karamelisieren.

Die übrigen Staudenselleriestreifen kurz darin schwenken. Die Suppe kurz vorm Servieren von Neuem mit dem Handmixer schlagen. Die karamelisierten Staudenselleriestreifen darüber streuen und die Staudenselleriestangen in die Suppentassen stellen.

Tipp:

Sie können ebenfalls gehackte Küchenkräuter, gekochte Ei-Viertel beziehungsweise in feine Streifchen geschnittenen ausgebratenen Bacon über die Suppe streuen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkolicremesuppe mit Stangensellerie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche