Brokkolicremesuppe Mit Knoblauch Brotwürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Brokkoli
  • Salz
  • 100 g Schalotten
  • 60 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 125 ml Weisswein od. klare Suppe
  • 1000 ml Milch
  • Worcestershiresauce
  • Pfeffer
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • Zitronen (Saft)
  • 4 Scheiben Kastenweissbrot
  • 2 Knoblauchzehen

Brokkoli reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden. Zum Garnieren ein paar schöne Rosen in Salzwasser 5 Min. blubbernd machen.

Die Hälfte der Butter erhitzen. Abgezogene fein gewürfelte Schalotten und übrigen Brokkoli darin andünsten. Mit Mehl überstäuben, Wein und 3/4 der Milch hinzufügen und im geschlossenen Kochtopf eine halbe Stunde machen (Achtung: Kocht leicht über). Mit dem Schneidstab des Handmixers bzw. im Handrührer zermusen.

Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Worcestershiresauce, Kümmel und Saft einer Zitrone nachwürzen. Evtl. Restliche Milch zugiessen.

Weissbrot in Würfel schneiden und in restlicher Butter mit zerdrücktem Knoblauch goldgelb rösten. Suppe mit Brokkoli-Rosen und Brotwürfeln zu Tisch bringen.

Donaueschingen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkolicremesuppe Mit Knoblauch Brotwürfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche