Brokkoli-Walnuss-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 75 g Dinkelmehl (fein)
  • 75 g Weizenmehl (Type 1050)
  • Salz (iodiert)
  • 1 EL Butter
  • 3 EL Joghurt
  • 1 Prise Vollrohrzucker
  • 750 g Brokkoli
  • 2 Schalotten
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 EL Walnüsse
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 g Weichkäse aus Rohmilch

Aus Butter, Salz, Mehl, Joghurt, Zucker und 3 Esslöffeln kaltem Wasser einen Teig durchkneten und 30 Min. abgekühlt stellen. In der Zwischenzeit Brokkoli in kleine Rosen teilen, Schalotten schälen und hacken.

Beides im heissen Öl andünsten, ein kleines bisschen Wasser zufügen und bei geschlossenem Deckel auf kleiner Gasflamme weichdünsten. Nüsse klein hacken. Eine gefettete Quicheform (0 26 cm) mit dem Teig ausbreiten. Brokkoli abrinnen und mit den Nüssen auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Salz, Eier, Milch, Pfeffer und Muskatnuss mixen und darüber gießen. Mit Käsescheiben belegen. Die geben auf dem Traggitter in den Gasbackofen schieben und backen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkoli-Walnuss-Quiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte