Brokkoli mit Kabeljaufilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 dag Brokoli
  • 25 dag Kabeljaufilet
  • 2 Teelöffel Zitrone (Saft)
  • Pfeffer
  • 2 Paradeiser (á 50g)
  • 1 Esslöffel Mandelblättchen
  • 1 Zwiebel (á 50g)
  • 3 dag Butter (oder Margarine)
  • 1 Teelöffel Curry
  • 0.15 l Fischfond (aus dem Glas)
  • 2 Teelöffel Sahnemeerrettich aus dem Glas
  • 3 dag Krem fraîche
  • 3 Esslöffel Sossenbinder

Vom Brokkoli den Strunk zurechtschneiden. Brokkoli mit einem spitzen Küchenmesser in gleichmässig kleine Rosen zerteilen.

Brokkolistiele mit einem Sparschäler dünn von der Schale trennen und in kleine Würfel kleinschneiden. Brokkoliröschen und -würfel abgetrennt abspülen, auf ein Sieb geben und abrinnen lassen.

Kabeljaufilet abspülen, mit Küchenkrepp abtrocknen und evtl. vorhandene Gräten herausschneiden. Fischfilet in grobe Würfel kleinschneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Pfeffer würzen.

von den Paradeiser je den grünen Stiel entfernen. Paradeiser kurz in kochendes Leitungswasser tauchen, abgekühlt sofort abkühlen und häuten, anschliessend vierteln, entsteinen und in Spalten kleinschneiden.

Mandelblättchen in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun braten. Herausnehmen, zur Seite stellen.

Zwiebeln abziehen, fein in Würfel kleinschneiden. Zwiebeln, Curry und Fett in eine mikrowellengeeignete Form (ca. 240 mm durchmesser) geben. Ohne Abdeckung bei 600 Watt 2 Min. andünsten.

Fischfond und Brokkoli in Form geben. Mit Mikrowellenfolie bedecken, bei 600 Watt 8 Min. andünsten. Zwischendurch aufrühren. Crème und Sahnemeerrettich fraîche zum Grünzeug geben. Fischfilet mit Salz würzen und beigeben. Abgedeckt bei 600 Watt 5 Min. andünsten.

Paradeiser dazugeben. Sossenbinder einstreuen und alles zusammen vorsichtig mischen.

Abgedeckt bei 600 Watt 3 Min. fertiggaren. Abschmecken. Mit gerösteten Mandelblättchen überstreuen.

* aus "Für Sie"

Unser Tipp: Kaufen Sie frischen Fisch am Markt oder in einem Fischgeschäft!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkoli mit Kabeljaufilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte