Brokkoli mit Gelberbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 ml Gemüsebouillon
  • 50 g Gelberbsen
  • 50 g Speck (gewürfelt)
  • 400 g Brokkoli
  • 10 g Butter
  • 2 EL
  • Sonnenblumenkerne

Gemüsebouillon mit Gelberbsen und Speckwürfeln zum Kochen bringen. Ca. 40 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Unterdessen von dem Brokkoli die Rosen klein schneiden. Die Stiele mit dem Sparschäler von der Schale befreien und diagonal in Scheiben schneiden. Beides in ein großes Sieb Form und dieses fünfzehn min vor Ende der Kochzeit über die kochenden Erbsen hineinhängen, dabei mit einem Pfannendeckel überdecken.

In einer beschichteten Pfanne die Butter erwärmen. Die Sonnenblumenkerne kross rösten. Vom Küchenherd nehmen und den Brokkoli einfüllen. Gelberbsen im Sieb abrinnen, zum Brokkoli Form und alles zusammen genau vermengen.

Dazu passt gebratenes oder evtl. geschmortes Schwein, Lamm, Wild, Adrio, gebratener Leberkäse, weisser Getreiderisotto, Langkornreis, Vollreis, Gerstotto.

Broccolistiele zubereiten: Grössere Broccolistiele werden am Beginn abgeschält, feinere können ungeschält in Scheibchen geschnitten werden. Wenn Sie die abgeschälten Stiele unzerkleinert zu Tisch bringen möchten, so haben sie eine ein kleines bisschen längere Kochzeit als die Rosen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkoli mit Gelberbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche