Brokkoli-Mett-Pfännchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Brokkoli
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Teelöffel ÖLiter (eventuell mehr)
  • 250 g Mett
  • 1 Pk. (370 g) Paradeiser-Stücke mit Kräutern
  • 100 g Schlagobers
  • 250 g Mozzarella
  • Fett (für die Förmchen)
  • 1 Paradeiser (eventuell mehr)

1. Brokkoli reinigen, abspülen und in kleine Rosen teilen. In wenig kochend heissem Salzwasser ca. 5 Min. weichdünsten.

2. Zwiebel abschälen, hacken. Im heissen Öl glasig weichdünsten. Mett dazugeben und bröselig anbraten. Paradeiser-Stücke und Schlagobers aufgießen. Mit Pfeffer und vielleicht Salz würzen.

3. Mozzarella abrinnen und in Scheibchen schneiden. Brokkoli und Soße in 4 kleine oder 1 große gefettete Gratinform Form. Mit Mozzarella belegen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 225 °C /Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4) oder unter dem heissen Bratrost 5-7 Min. überbacken.

Paradeiser abspülen und vielleicht entkernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Erst kurz vorm Servieren über die Brokkoli-Pfännchen streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkoli-Mett-Pfännchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche