Brokkoli in Joghurt-Kokossauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Brokkoli
  • 1 Teelöffel Senfsaat
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl (kalt gepresst)
  • 3 EL Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 200 g Joghurt
  • 70 g Schlagobers
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 3 EL Kokosraspeln
  • Meersalz
  • Petersilie

Die Stiele des Broccolis in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Die Rosen klein schneiden und zur Seite stellen.

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen. Die Senfsaat hinzufügen und auf der Stelle den Deckel auflegen. Wenn die Senfsaat nicht mehr springt, die Broccolischeiben, das Wasser und die Suppenwürfel hinzfügen. Den Deckel auflegen, die Temperatur reduzieren und ca. 8 min leicht wallen.

In der Zwischenzeit den Joghurt mit dem Schlagobers, dem Kurkuma, dem Cayennepfeffer, dem Koriander sowie den Kokosraspeln mischen.

Die Broccoliröschen zu den Stielen Form, die Sauce hinzfügen und alles zusammen noch ungefähr 4-5 min bei schwacher Temperatur auf kleiner Flamme sieden. Evtl. Mit Salz nachwürzen. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkoli in Joghurt-Kokossauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche