Brokkoli in Austernsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • sehr leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 3 1/2 Stunden

Zubereitung:

  • 5 Min.
  • 250 g Brokkoli
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 3 Scheiben Ingwer; in kleine Scheibchen geschnitten (vielleicht mehr)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 3 EL Chinesische klare Suppe oder Wasser (vielleicht mehr)
  • 1 EL Austernsauce

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............100 Eiklar.................3 g Kohlehydrate...........2 g Zucker.................1 g Fett...................9 g gesättigte Fettsäuren..1 g

Den Brokkoli mit einem scharfen Messer in kleine Rosen teilen. Holzige Strünke klein schneiden, Stiele beschneiden, raue Stellen abschälen und die Stiele quer in Rautenform zuschneiden.

Das Pflanzenöl in einem vorerhitzten Wok sehr stark erhitzen.

Die Broccolistiele und die Ingwerscheiben dazugeben und eine halbe Minute anbraten, dann die Rosen zufügen und weitere 2 Min. anbraten.

Salz, Zucker und chinesische Wasser oder evtl. klare Suppe untermengen und ungefähr eine Minute weiter umrühren.

Die Austernsauce einrühren. Den Brokkoli auf einen Servierteller befüllen und heiß oder evtl. abgekühlt zu Tisch bringen.

um ein gleichmässiges Garen zu gewährleisten. Sind die Stiele sehr dünn, können Sie sie zur selben Zeit wie die Rosen in den Wok Form. Im Allgemeinen jedoch müssen die Stielteile erst mal angebraten werden, damit sie zugleich mit den Rosen gar sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkoli in Austernsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche