Brokkoli-Hirse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zwiebel
  • 20 g Leichtbutter
  • 200 g Hirse
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 500 g Brokkoli
  • 150 g Schafskäse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Die Knoblauch enthäuten und die Zwiebeln abschälen, beides klein hacken und in dem heissen Fett andünsten. Die Hirse auf einem Sieb abschwemmen, dann zu Zwiebel und Knoblauch Form. alles zusammen mit Gemüsesuppe aufgiessen, aufwallen lassen und bei schwacher Temperatur etwa 25 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit den Brokkoli reinigen, abspülen und zerkleinern.

Darauf in kochend heissem Salzwasser 3 bis 5 min blanchieren.

Den Schafskäse in Würfel schneiden, den gewaschenen, trocken geschüttelten Schnittlauch in Rollen schneiden. Die Paradeiser abspülen, Stängelansätze entfernen, dann in Würfel schneiden. Brokkoli und Schafskäsewürfel unter die Hirse vermengen, mit Salz und Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Schnittlauchröllchen und Tomatenwürfel darüber streuen. Nach Geschmack können Sie das Gericht kurz übergrillen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkoli-Hirse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche