Brokkoli-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Brokkoli
  • 250 ml Schlagobers
  • 5 Stk. Eier
  • 200 g Käse (z.B.: Emmentaler, gerieben)
  • 1 Msp Muskatnuss
  • Salz
  • Semmelbrösel (für die Form)
  • Pfeffer
  • Butter (für die Form)

Für das Brokkoli-Gratin den Brokkoli im Salzwasser garen und abseihen. Schlagobers mit den Eiern und geriebenen Käse verrühren und die Gewürze dazugeben.

Eine Auflaufform mit Butter ausfetten und mit Bröseln ausstreuen. Die Brokkoli-Stücke hineingeben und die Sauce darüber gießen.

Mit ein paar Butter-Flöckchen bedecken und das Brokkoli-Gratin im vorgeheiztem Backrohr bei 180 °C etwa 20 Minuten backen.

Tipp

Besonders schmackhaft wird das Brokkoli-Gratin, wenn man es mit etwas Schafkäse macht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Kommentare33

Brokkoli-Gratin

  1. Maus25
    Maus25 kommentierte am 13.07.2016 um 12:03 Uhr

    Ich hab von meiner Mutter so ein ähnliches Rezpt für einen Brokkoliauflauf.Da kommt aber statt Sahne einfach Milch vom Bauern.Und außerdem wird der Brokkoli abwechselnd mit Leberkäse geschichtet.

    Antworten
  2. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 01.06.2016 um 13:53 Uhr

    Ein köstlicher Auflauf! Ich habe die Hälfte des Schlagobers durch Joghurt ersetzt - die nächste Bikini-Saison kommt bestimmt!

    Antworten
    • michi2212
      michi2212 kommentierte am 01.06.2016 um 15:56 Uhr

      Freut mich, dass es geschmeckt hat !

      Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 24.10.2015 um 22:19 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 22.09.2015 um 06:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche