Brokkoli-Gratin - Palatschinken-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Weizenmehl
  • 3 g Salz
  • 250 ml Milch
  • 125 ml Mineralwasser
  • 2 Eier
  • 100 g Gouda (gerieben)
  • 20 g Butterschmalz
  • 25 g Butter
  • 800 g Brokkoli
  • 1 EL Sonnenblumenkerne

Mehl mit Salz, Milch und Wasser durchrühren, 30 Min. ausquellen.

Brokkoli reinigen, in Rosen teilen und 8 Min. in Salzwasser gardünsten.

Eier und die Hälfte des geriebenen Käses unter den Teig rühren. Teig als Palatschinken in Butterschmalz fertig backen.

Abgetropften Brokkoli in Butter schwenken und nach Wunsch würzen.

Den Palatschinken locker zusammenschieben und mit dem Brokkoli in eine ausgebutterte Gratinform legen. Mit Käse bestreuen und bei 240 °C etwa 10 min gratinieren.

In ein wenig Butter geröstete Sonnenblumenkerne darüber streuen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Brokkoli-Gratin - Palatschinken-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche