Brokkoli-Faschiertes-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 400 g Faschiertes (gemischt)
  • 1000 g Brokkoli (TK oder frisch und blanchiert)
  • 250 g Nudeln (zb. Farfalle, Fossili...)
  • Suppenwürze
  • 2 Spritzer Teriyakisauce
  • etwas Knoblauchpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Karotten (geraspelt)
  • 1 Pkg Käse (gerieben)

Für den Brokkoli-Faschiertes-Auflauf das Faschierte in einer beschichteten Pfanne gut anbraten bis es durch ist.

In der Zwischenzeit das Backrohr auf ca 200 Grad (Umluft) vorheizen und die Pasta weich kochen. Das gebratene Fleisch auf einen Teller geben und in der selben Pfanne den Brokkoli kurz anbraten. Anschließend das Faschierte zu den Brokkolistückchen geben, und mit Knoblauch, Suppenwürze, Teriyakisauce Salz und Pfeffer würzen.

Eine Auflaufform nehmen und mit sehr wenig Öl den Boden befetten. Nun die Nudeln abseihen, etwas salzen und am Boden der Auflaufform gut verteilen. Dann die gehobelten Karottenstifte auf die Nudeln streuen und darauf das Brokkoli-Faschierte gut verteilen.

Zum Schluss den Brokkoli-Faschiertes-Auflauf mit Schmelzkäse oder geriebenem Pizzakäse belegen und für 10-15 Minuten in das Backrohr schieben.

Tipp

Zu Brokkoli-Faschiertes-Auflauf passt sehr gut ein grüner Salat mit Kernöl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Brokkoli-Faschiertes-Auflauf

  1. habibti
    habibti kommentierte am 03.11.2015 um 22:00 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche