Bröselkuchen mit Himbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Bikuitboden:

  • 4 Eier
  • 4 EL Wasser (heiss)
  • 1 Finesse Zitrone; gerieben Zitronenschale mit Traubenzucker
  • 150 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 1 Vanillepuddingpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver

Belag:

  • 300 g Frischkäse
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 600 ml Schlagobers
  • 3 Pk. Sahnesteif
  • 500 g Tk-Himbeeren; oder Kirschen aus dem Glas (vielleicht mehr)
  • 50 g Mandelkerne (gehobelt)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • 50 g Biskotten; zerbröselt
  • 4 Scheiben Zwieback; zerbröselt
  • Staubzucker

Eier, Wasser mit Zucker und Zitronenschale sehr kremig rühren. Auf die Eimasse Mehl, Puddingpulver und Backpulver sieben und unterziehen.

Teig auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech aufstreichen. Bei 200 °C etwa 15 Min. backen Für den Belag den Frischkäse mit Zucker und Saft einer Zitrone glatt rühren. Das Schlagobers mit dem Sahnesteif steif aufschlagen und unter die Käsecreme heben.

Die gefrorenen Früchte auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen und mit der Frischkäsecreme überdecken.

Die gehobelten Manden in einer trockenen Bratpfanne braun werden lassen und auskühlen Die Brösel mit der Butter und dem Zucker in einer trockenen Bratpfanne rösten, auskühlen, die Mandelkerne unterziehen und dann über den Kuchen streuen.

Vor dem Servieren mit Staubzucker überstäuben

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bröselkuchen mit Himbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche