Brodetto (Italienischer Fischeintopf)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Brodetto (Italienischer Fischeintopf) Tomaten enthäuten, in Stücke schneiden und mit Wasser, Zwiebel, Knoblauch, Salz, Lorbeerblatt, Majoran, Zitronenschale, Pfefferkörner und Weißwein im geschlossenen Topf ca. 10 Minuten dünsten lassen.

Makrelen ausnehmen in Stücke teilen und zum Gemüse geben. Die Fischstücke sollten bedeckt sein, eventuell Wasser oder Weißwein zugießen. 15 Minuten ziehen lassen, mit Salz abschmecken und den Brodetto (Italienischer Fischeintopf) servieren.

Tipp

Zum Brodetto (Italienischer Fischeintopf) schmecken frische Weißbrotschnitten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare5

Brodetto (Italienischer Fischeintopf)

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 20.07.2015 um 07:58 Uhr

    Toll

    Antworten
  2. petrastanzer
    petrastanzer kommentierte am 11.07.2015 um 13:53 Uhr

    Das Rezept klingt super! In Kroatien gibt man noch Kartoffeln dazu!!

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 16.06.2015 um 18:31 Uhr

    super!

    Antworten
  4. gackerl
    gackerl kommentierte am 09.01.2015 um 13:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 24.12.2014 um 15:09 Uhr

    Hervorragendes Rezept...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche