Broccoliterrine mit Tomatendressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1000 g Brokkoli
  • Salz
  • 4 Eier
  • 1 Eidotter
  • 200 ml Rahm
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat

Sauce:

  • 1 Kleine Knoblauchzehe
  • 400 g Pelati Paradeiser
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Estragon; o. Basilikum

Eine Pastetenform mit Stanniolfolie so auskleiden, dass die Folie den Rand grosszügig überlappt. Gut mit Butter ausstreichen. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Den Brokkoli in kleine Rosen teilen. Die Stiele von der Schale befreien und vielleicht in Längsrichtung halbieren.

Eine Bratpfanne mit ausreichend Wasser aufwallen lassen und dieses gut mit Salz würzen.

Erst einmal die Broccoliröschen gut eine Minute blanchieren. Herausheben und auf der Stelle unter kaltem Wasser abschrecken. Auf einem Küchentuch auslegen. Anschliessend die Broccolistiele in das kochende Salzwasser Form und drei Min. blanchieren. Ebenfalls gut abrinnen und aufs Küchentuch Form. Mit Küchenrolle abtrocknen; dies ist wichtig, damit die Terrine nicht verwässert! Das Gemüse möglichst satt in die vorbereitete Auflaufform schichten.

Eier, Eidotter und Rahm mixen und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen. Über den Brokkoli gleichmäßig verteilen. Die Terrine mit der überlappenden Folie decken. In eine feuerfeste Gratinoder Auf laufform stellen.

Reichlich Wasser zum Kochen bringen. Die Terrine damit umgiessen, so dass sie zumindestens ein Drittel im Wasserbad steht. Auf der zweiten Schiene von unten des 180 °C heissen Ofens vierzig Min. gar ziehen, bis die Eimasse stichfest ist. Auskühlen.

Vor dem Servieren wenigstens 120 Minuten abgekühlt stellen.

Für die Sauce den Knoblauchzehe abziehen und in Scheiben schneiden.

Mit den Paradeisern zermusen. Unter Weitermixen das Olivenöl gemächlich hinzugießen und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer würzen. Basilikum oder evtl. Estragon klein hacken und einrühren.

Die Terrine aus der geben stürzen und in gut 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Mit ein kleines bisschen Tomatendressing anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Broccoliterrine mit Tomatendressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche