Broccolisuppe - Latium Minestra die broccoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 500 g Brokkoli
  • 1 Fleischtomate groß
  • 1 Bund Petersilie glattblaetrig
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 1500 ml Fleischsuppe
  • 150 g Spaghetti
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 EL Schweineschmalz
  • Salz
  • Pfeffer

Brokkoli reinigen, in Rosen tranchieren, abspülen und abrinnen. Stiele in Scheibchen schneiden. Speck in schmale Streifen schneiden. Paradeiser kurz mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen) enthäuten und entkernen. Das Fruchtfleisch grob zerkleinern. 2 Knoblauchzehen in schmale Scheibchen schneiden. In einem Kochtopf 1 1/2 Liter Fleischsuppe aufwallen lassen. In einem grösseren Kochtopf die Speckstreifen mit dem Schweineschmalz sachte anbraten. Knoblauch kurz andünsten. Broccoliröschen und Stiele hinzfügen und 2 Min. mitdünsten. Paradeiser hinzfügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kochendheisse klare Suppe aufgießen, aufwallen. 150 g Spaghetti in 3 cm lange Stückchen zerbrechen, in die Suppe streuen und mitgaren. Sobald Nudeln und Brokkoli al dente gegart sind, die Suppe würzig mit Salz, Pfeffer und 1-2 Tl Saft einer Zitrone nachwürzen. Mit dem geriebenen Parmesan und der feingehackten Petersilie zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Broccolisuppe - Latium Minestra die broccoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche