Broccolirisotto mit pochierten Eiern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 600 g Brokkoli
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Parboiled Vialonereis
  • 1000 ml Gemüsebouillon
  • 50 g Parmesan (gerieben)

Pochierte Eier:

  • 2000 ml Wasser (Menge anpassen)
  • 100 ml Essig
  • 2 Teelöffel Salz
  • 4 Eier (frisch)

Vom Brokkoli die Rosen ablösen, die Stiele abschälen und in Scheibchen schneiden.

In einer Bratpfanne das Öl nicht zu stark erhitzen, Zwiebel und Langkornreis glasig weichdünsten. Die Hälfte der Suppe hinzugießen und unter gelegentlichem Rühren kochen. Broccoliröschen, Stiele und übrige Suppe hinzfügen und bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur zirka Zehn min gardünsten. Den Parmesan unterziehen.

In einer weiten Bratpfanne Wasser mit Essig und Salz aufwallen lassen. Ein Ei nach dem andern in ein flaches Tellerchen schlagen und in das schwach kochende Wasser gleiten. Mit einem EL das Eiklar genau rund um die Eidotter schieben. Drei bis vier Min. knapp unter dem Siedepunkt ziehen.

Den Risotto anrichten und mit einem Löffel Mulden anbringen. Die pochierten Eier einzeln mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und vorsichtig in die Mulden gleiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Broccolirisotto mit pochierten Eiern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche