Broccoligemüse mit Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 sm Zwiebel
  • 10 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Teelöffel Curry
  • 1 Pk. Tk-Rahm-Brokkoli (300 g)
  • 125 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Garnelen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl

Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Im heissen Fett andünsten, Curry darüber stäuben und mit andünsten.

Brokkoli und Milch hinzufügen, 6 Min. gardünsten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Garnelen abschälen, entdarmen, abgekühlt abbrausen und abtrocknen (es gibt aber z.B. bei "Nordsee" schon entdarmte und geschälte Garnelen.

Die tiefgefrorenen aus dem Supermarkt kann man aber genauso dienieren). Knoblauch abziehen, würfeln und im heissen Öl andünsten. Garnelen hinzufügen und von jeder Seite zirka 2 min rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu schmeckt Bagüttebrot beziehungsweise Langkornreis.

Zubereitungszeit: 20 min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Broccoligemüse mit Garnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche