Broccolicreme-Fleischbrühe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Kochgemüse
  • 1 Zwiebel
  • 50 dag Hühnerkeulen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 10 Pfefferkörner
  • 60 dag Broccoli
  • 20 dag Paradeiser (3 Stück)
  • 1 dag Pistazien
  • 25 cl Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Tabasco

Das Kochgemüse reinigen, abspülen und grob hacken. Die Zwiebeln pellen und halbieren. Hühnerklein abspülen. Zwiebel, Kochgemüse, Hühnerklein, Pfefferkörner und Lorbeerblätter in Kochtopf einfüllen, mit 1 50 ml Leitungswasser auffüllen und aufwallen lassen. Wenn benötigt, abschäumen und bei gemäßigter Temperatur im offenen Kochtopf 1 1/2 h am Herd kochen. Dann durch ein Sieb giessen und (für den Fall, dass benötigt) auf 750 ml Flüssigkeit aufbrühen.

Broccoliröschen von dem Stielansatz kleinschneiden. Stiele von der Schale befreien und grob hacken.

Stiele und Broccoliröschen in Hühnersuppe geben. Nach 4 Min. etwa 16 Rosen herausnehmen. Bis zum Servieren warm stellen.

Den Rest weitere 8 min am Herd kochen.

Paradeiser kurz in Leitungswasser geben, anschliessend abgekühlt sofort abkühlen, häuten, vierteln und entsteinen. Pistazien grob häckseln.

Die Brühe mit dem Schneidstab des Handrühreres zu Püree machen. Darauf die Schlagobers dazufügen. Brühe mit Salz, weissem Tabasco und Pfeffer würzen.

Brühe auf vorgewärmte Teller auftragen, mit Broccoliröschen, Tomatenvierteln und Pistazien aufbrezeln. Sofort auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Broccolicreme-Fleischbrühe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche