Broccoliauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kartoffelpüree:

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 500 ml Milch
  • 15 g Öl

Broccoli:

  • 750 g Brokkoli, 600g bei Tiefkühl

Béchamelsauce:

  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • 2.5 EL Crème fraîche
  • 50 g Hartkäse (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

^G Die abgeschälten Erdäpfeln machen, stampfen und mit ein wenig Öl und der heissen Milch zu Püree zubereiten. Mit dem übrigen Öl eine Gratinform ausfetten, das Püree rund um den Rand gleichmäßig verteilen.

^G Frischen Brokkoll abspülen. Stiele von den Rosen trennen, am holzigen unteren Rand dünn abschälen, kurz in kochend heissem Wasser gardünsten und gemeinsam mit den Rosen in die Mitte der Gratinform legen.

^G Butter/Leichtbutter in einem Kochtopf zerrinnen lassen, das Mehl darunter rühren, durchschwitzen. Als nächstes unter durchgehendem Rühren bei schwacher Temperatur nach und nach die Milch zugiessen. Geriebnen Käse unterziehen, mit Crème fraîche und Gewürzen nachwürzen und die Sauce über den Brokkoli gleichmäßig verteilen.

^G Den Auflauf bei 180 Grad gut eine halbe Stunde in der Backröhre überbacken.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Broccoliauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche