Broccoli und gebratene Maronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 150 dag Broccoli
  • 50 dag Maronen (Esskastanien)
  • Salz
  • 8 dag Butter
  • 2 dag Mandelblättchen

Den Broccoli abspülen und reinigen, die Rosen von den Stielen kleinschneiden, die Stiele abziehen. Die Maronen an der spitzen Seite mit einem scharfen Küchenmesser drumherum einkerben, anschliessend portionsweise in kochend heissem Salzwasser 2 min am Herd kochen, ein klein bisschen auskühlen, anschliessend aus der Schale lösen. Die Broccolistiele in leicht gesalzenem Leitungswasser 4 min bei geschlossenem Deckel andünsten.

Die Rosen dazufügen und 6 Min. mitgaren.

50 g Butter in einer Bratpfanne heiß machen, die Maronen bei gemäßigter Temperatur 8 bis 10 Min. leicht braun brutzeln, dazu immer abermals auf die andere Seite drehen. Den Broccoli abschütten und in Verbindung mit den Maronen in einer Backschüssel anbieten. Die Mandelblättchen in der übrigen Butter kurz anbräunen, anschliessend darübergiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Broccoli und gebratene Maronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche