Broccoli-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 750 g Broccoli
  • 150 g Speck
  • 200 g Fleisch-Tomaten
  • 20 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel Öl
  • Muskatnuss (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Broccoli-Palatschinken zuerst den Palatschinkenteig zubereiten: Mehl mit der Milch glattrühren, danach die Eier unterziehen und den Teig mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Schinkenspeck in kleine Würfel zerkleinern, im Öl ausbraten und herausnehmen, Broccoli waschen, die Rosen abtrennen, die Stiele in Scheibchen zerkleinern.

Die Broccoliröschen und die Broccolistiele in Salzwasser 5 Min. dämpfen. Broccoli abrinnen lassen.

Die Hälfte des Broccoli mit Butter zu Püree machen und mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Den übrigen Broccoli unter das Püreee ziehen. Der Paradeiser vierteln, entsteinen und würfelig kleinschneiden.

Aus dem Teig Palatschinken backen, einen Teil der Speckwürferl darin einbacken. Broccoli auf den Palatschinken auftragen und mit dem übrigen Speck und Tomatenwürfeln bestreuen.

Broccoli-Palatschinken zusammenrollen oder falten und warm servieren.

Tipp

Vrewenden Sie für Broccoli-Palatschinken einen würzigen, geräucherten Speck!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Broccoli-Palatschinken

  1. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 29.08.2013 um 12:19 Uhr

    sehr sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche