Briouats mit Champignons-Pouletfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Hühnerbouillon
  • 500 g Pouletbrust-Schnitzel
  • 250 g Champignons
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Koriander
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Eier
  • 0.5 Teelöffel Harissa
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Fertige Reisblätter
  • Öl (zum Fritieren)

Delikat, braucht ein wenig Zeit Suppe zum Kochen bringen und die Pouletbrust-Schnitzel darin zwölf Min. gardünsten. In der Suppe abkühlen. Im Cutter (Universalzerkleinerer) bzw. mit einem Wiegemesser nicht zu klein hacken.

Champignons mit einem Pinsel putzen und die Stiele frisch anschneiden. Kleinschneiden beziehungsweise grob hacken.

Petersilie, Koriander und Zwiebel sehr klein hacken. Die Eier mixen. Alle Ingredienzien mit dem Fleisch mischen und mit Harissa, Salz und ausreichend Pfeffer würzen.

Ein Reisblatt nach dem anderen kurz in kaltes Wasser tauchen, bis es weich ist. Auf einem Küchentuch auslegen und ein klein bisschen Füllung in die Mitte Form. Die Blätter von allen vier Seiten übereinanderschlagen, so dass viereckige Päckchen entstehen.

Öl auf 180 o erhitzen und die Briouats portionsweise gold-braun in Öl herausbacken. Auf Küchenrolle abrinnen.

Tipp: Briouats können Sie mit Zitronen und Harissa oder mit Zimtzucker zu Tisch bringen.

Tipp: Wenn Sie in einem Spezialgeschäft Briouat-Blätter aufbewahren, verwenden Sie diese statt Reisblätter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Briouats mit Champignons-Pouletfüllung

  1. Leben
    Leben kommentierte am 05.01.2016 um 10:08 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche