Brioche - Grossmutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.5 Hefewürfel
  • 50 ml Wasser
  • 375 g Mehl (Typ 405)
  • 200 g Butter
  • 2 sm Eier (100 g)
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Salz

(*) Allerlei aus Germteig Germ in Wasser zerrinnen lassen und 10 min stehen. Mehl in eine geeignete Schüssel sieben und eine Mulde in die Mitte drücken. Die aufgelöste Germ einfüllen. Mit ein wenig Mehl zu einem dünnen Brei rühren. 15 min stehen.

Butter weich werden. Die Eier mit der Schale wiegen. Etwas Eiklar wegnehmen (wird später gebraucht) und durch Butterzusatz auf 100 g korrigieren. Die Eier mit einer Gabel mixen. Butter, Eiklar, Zucker und Salz mit dem Mehl vermengen. Den Teig erst mal mit dem Kochlöffel, dann von Hand gut kneten.

Wenn das Ganze Mehl eingearbeitet ist, den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Fläche stürzen. Nochmals 5 Min. kneten.

Zu einer Kugel formen. Diese in die Teigschüssel zurückgeben. Mit einem feuchten Geschirrhangl bedeckt an einem warmen Ort 2 Stunden gehen oder evtl. (wenn Sie zum Frühstück frische Bioches zu Tisch bringen wollen) mit einem feuchten Geschirrhangl bedeckt eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen.

Den gegangenen Teig gut kneten. Im ersten Fall nimmt man von dem Teig ein faustgrosses Stück weg, formt den Rest des Teiges zu einer glatten Kugel und legt diese in die mit Öl bepinselte Briocheform oder evtl. kleine Tortenspringform. Man drückt oben eine ca. 3 cm tiefe Delle in den Teig, bespinselt diese mit ein kleines bisschen Eiklar und legt das kleinere, ebenfalls zu einer Kugel geformte Teigstück hinein.

Im zweiten Fall teilt man die Kugel, die man zu einem Fladen gedrückt hat, wie eine Torte in acht Stückchen, nimmt je ein fingerbeergrosses Stück Teig weg und formt aus jedem Stück eine Kugel. Das weggenommene Stück wird ebenfalls zu einem kleinen Kügelchen geformt und schliesslich wie oben beschrieben auf die kleinen Brioche gelegt. Mit einem feuchten Geschirrhangl bedeckt 30 Min. gehen. Die Brioche in dem auf 200 °C aufgeheizten Backrohr 15 (kleine Brioche) bzw. 25 Min. (große Brioche) backen.

Möglichst frisch dienieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Brioche - Grossmutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche