Brik - Teigtaschen mit Lamm und Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 1 Yufka-Strudelteig gibt es als fertigen Teig bei dem
  • Türken Ersatzweise
  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgekühlt)

Füllung:

  • 500 g Faschiertes von dem Lamm, mager
  • 2 md Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 4 Teelöffel Parmesan (frisch gerieben)
  • 8 Eidotter
  • 2 Eiklar

Zum Ausbacken:

  • 10 EL Olivenöl (kaltgepresst)

Faschiertes in eine geeignete Schüssel Form. Zwiebeln abschälen, in feine Würfelchen schneiden. Petersilie abspülen und klein hacken. Beides mit Salz und Pfeffer unter das Faschierte durchkneten.

Hackfleischmasse in einer Bratpfanne in dem Olivenöl anbraten, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist. Vom Küchenherd nehmen, Käse unterziehen und auskühlen.

Aus dem Teig die im 'Yield' angegebene Anzahl Quadrate mit 15 cm Kantenlänge ausschneiden. Auf eine Ecke einen guten Löffel Füllung Form, eine Vertiefung hineindrücken und einen Eidotter daraufsetzen.

Den Teig zum Dreieck darüberfalten, die Kanten mit Eiklar bepinseln und gut zusammendrücken. Öl in einer Bratpfanne erhitzen nd die Brik einfüllen. Von jeder Seite in etwa 5 Min. goldbraun backen. Auf Küchenpapier abrinnen und auf der Stelle heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brik - Teigtaschen mit Lamm und Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche