Briesspießchen mit Piniensauce (Pinchitos de ternera con salsa de pi-nones)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Briesspießchen:

Für die Sauce:

Sponsored by art cooking – die Kochschule der besonderen Art

Für die Briesspießchen mit Piniensauce die Schalotten vierteln und in etwas Olivenöl anbraten. Kalbsbries in siedendem Wasser ca. 5 Minuten ziehen lassen, abschrecken und danach die dünne Haut entfernen. In 3 cm große Würfel schneiden mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver würzen.
In Speckscheiben einwickeln und mit den geviertelten Schalotten auf einen Holzspieß aufstecken und in Olivenöl anbraten.

Für die Sauce die Pinienkerne und Mandeln ohne Öl leicht anrösten und mit den restlichen Zutaten zu einer feinen Sauce mörsern oder pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Sauce zu den Briesspießchen reichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Briesspießchen mit Piniensauce (Pinchitos de ternera con salsa de pi-nones)

  1. gackerl
    gackerl kommentierte am 05.01.2015 um 13:01 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche