Briemousse mit Blutwurst und grünem Apfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Briemousse:

  • 150 g Brie
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Becher Creme fraiche
  • 25 ml Apfelwein
  • 2 Blatt Gelatine
  • Salz
  • Pfeffer

Für den grünen Apfel:

  • 2 Stk Äpfel (grüne)
  • 1 EL Rohrzucker
  • 1 EL Butter
  • 1 Prise Salz

Für die Blutwurst:

Für das Briemousse die Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden. In einer Pfanne die Butter und den Zucker schmelzen, die Apfelscheiben zugeben und zugedeckt bei kleiner Flamme 5 Minuten dünsten.

Abkühlen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Käse mit dem Apfelwein in einem Töpfchen schmelzen. Vom Herd nehmen und die Gelatine und das Creme fraiche unterrühren.

Die Creme glattrühren und dann abkühlen lassen. Das Schlagobers steif schlagen und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1-2 Stunden kühlstellen.

Die Blutwurst häuten und mit einer Gabel zerdrücken. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Blutwurst bei kleiner Flamme 2-3 Minuten anbraten. Salzen und Pfeffern.

In 4 Gläser eine Schicht Briemousse, eine Schicht Blutwurst, eine Schicht grüner Apfel, eine Schicht Briemousse, eine Schicht Blutwurst und zum Abschluß eine Schicht grüner Apfel anrichten.

Tipp

Das Briemousse schmeckt natürlich auch mit anderen Sachen. Zum Beispiel Weintrauben, Roastbeef usw.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Briemousse mit Blutwurst und grünem Apfel

  1. Leben
    Leben kommentierte am 02.01.2016 um 04:55 Uhr

    wirklich wunderbares Rezept !!

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 14.04.2014 um 17:43 Uhr

    Wie immer ein wunderbares Rezept! Besten Dank dafür.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche