Breznknödel mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Breznknödel mit Pilzen die Laugenstangen vom Vortag in kleine Würfel schneiden und nochmal für 2-3 Stunden trocknen lassen. Die erwärmte Milch darüber gießen und ziehen lassen.

Zwiebel fein hacken und in Butter glasig schwitzen und die gehackte Petersilie darunter mischen. Alles über das Knödelbrot gießen. Mit dem Ei und den Gewürzen gut verkneten und 15 Minuten stehen lassen. Das Mehl untermengen und zu Knödeln formen. Die Knödel mit Mehl einreiben. Die Knödel kommen dann ins gesalzene Kochwasser und sollten für ca. 15-20 Minuten ziehen.

Für die Pilz-Sauce das Öl in der Pfanne sehr heiß werden lassen, danach die Pilze anbraten, bis sie rundherum gebräunt sind. Zwiebel hinzufügen und mitschwitzen. Danach mit der Gemüsesuppe ablöschen und verkochen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Mit Schlagobers aufgießen und einreduzieren bis die Sauce eindickt. Immer wieder etwas Schlagobers oder Milch nachgießen. Die Breznknödel mit Pilzen heiß servieren.

Tipp

Verwenden Sie für die Breznknödel mit Pilzen im Herbst frische Steinpilze oder Eierschwammerl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Breznknödel mit Pilzen

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 10.03.2016 um 12:44 Uhr

    KANNN MAN JA JEDES LAUGENGEBÄCK NEHMEN ?

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 09.02.2016 um 10:45 Uhr

    Für den besseren Geschmack nehme ich Butter statt Öl

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 26.01.2016 um 16:27 Uhr

    Schalotten blanchiert geben einen feinen Geschmack als Alternative zu den Zwiebel.

    Antworten
  4. Montho
    Montho kommentierte am 22.11.2015 um 17:02 Uhr

    Lecker schmecker

    Antworten
  5. SandRad
    SandRad kommentierte am 02.11.2015 um 20:30 Uhr

    Hört sich toll an, besonders die Laugenbreznknödel.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche