Brezelknödel Mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Knödel:

  • 3 Laugenbrezel, von dem Vortag (etwa 250 g)
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 sm Zwiebel
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Champignons:

  • 500 g Champignons
  • 1 EL Öl
  • 1 Schalotte
  • 75 g Schlagobers
  • 125 g Crème fraîche
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Für die Knödel:

Die Laugenbrezeln in 1 cm große Würfel schneiden. Milch aufwallen lassen, ein wenig auskühlen und mit den verquirlten Eiern zu den Brezelwürfeln Form. Petersilie hacken, Zwiebel abziehen udn würfeln. Beides in ein wenig Butter anbraten und zur Brezelmischung Form. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Die Menge zu einer in etwa 5 cm dicken Rolle formen und in ein Küchentuch einschlagen, die Enden mit Spagat fest zubinden. Die Knödelrolle in einen Bräter mit leicht siedendem Wasser Form und 30 Min. gardünsten. Herausnehmen, ein wenig auskühlen, in fingerdicke Scheibchen schneiden und in der übrigen Butter rösten.

Für die Champignons:

Champignons reinigen und vierteln, im heissen Öl anbraten. Gewürfelte Schalotte hinzfügen, kurz mitbraten. Schlagobers und Crème fraîche unterziehen, aufwallen lassen und alles zusammen mit Salz udn Pfeffer würzen. Champignons und Brezelscheiben anrichten und alles zusammen mit Schnittlauchröllchen überstreuen.

Nährwerte je Einheit 490 Kcal, 30 g Fett : Menüvorschlag:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brezelknödel Mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche