Bretonischer Fischsuppentopf - Cotriade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2000 g Fisch; küchenfertig (z.B. Knurrhahn, Goldbrasse, Makrele, Meeraal, Seelachs, Schellfisch gemischt)
  • 3 Zwiebel
  • 1 sm Porree (Stange)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 3 Petersilie (Stengel)
  • 2500 ml Wasser (heiss)
  • Meersalz
  • 4 lg Erdäpfeln

Sauce:

  • 5 Schalotte (fein gehackt)
  • 5 EL Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für Das Brot:

  • 1 Weissbrot
  • 50 g Butterschmalz

Ausserdem:

  • Petersilie (zum Garnieren)

Die Fische in zweifingerbreite Stückchen schneiden.

In Ringe geschnittene Zwiebeln, Porree und Knoblauchzehen und Küchenkräuter in das gesalzene, kochende Wasser Form; bei geschlossenem Deckel 20 Min. machen.

Die gewürfelten Erdäpfeln dazugeben und 10 min mitköcheln; dann die Fischstücke hinzufügen. 5-8 min ziehen.

Die Senf, Schalottenwürfel, Essig und Öl durchrühren. Sehr herzhaft würzen.

Die Weissbrotscheiben im Butterschmalz goldgelb rösten.

Die Fische, abgetropft, mit den Erdäpfeln auf einer Platte mit Petersilie garnieren.

In einen tiefen Teller den durchgeseihten Fischfond über die gerösteten Weissbrotscheiben gießen; den Fisch mit den Erdäpfeln getrennt zu Tisch bringen. Die scharf-saure Sauce wird erst auf dem Teller über die Fische geträufelt.

Getränkeempfehlung: trockener Weisswein, ein Muscadet oder ein Sancerre

Der für die scharf-saure Sauce verwendete Senf sollte unbedingt französischer Herkunft sein. Ein normaler französischer Senf, z.B. Djionsenf wäre der richtige. Deutscher Senf ist immer zusätzlich gewürzt, meist genauso nicht konzentriert genug. Dadurch macht er die Sauce leicht wässrig.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bretonischer Fischsuppentopf - Cotriade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche