Bretonischer Fischauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 700 g Fischfilet (versch.Sorten)
  • 100 g Krabbenfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • 2 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • Dille
  • Petersilie
  • 1 Pk. Créme fraiche
  • 2 EL Paradeismark
  • 2 EL Weinbrand
  • 500 g Zucchini
  • 1000 g Erdäpfeln
  • Milch
  • 50 g Butter

Fischfilet in zirka 5 cm große Stückchen schneiden, putzen, säuern, folgend mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit den Kräutern der Provence einreiben und in Öl anbraten.

Mit einigen Butterflöckchen belegen. In eine feuerfeste geben nach folgender Vorgabe hineingeben: Fisch - Soße -Zucchini -Erdäpfelpüree. alles zusammen ca.15 min überbacken.

Dazu: Blattsalat, Baguette und Wein

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bretonischer Fischauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche