Bresse-Hendl Mit Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4-5 Personen:

  • 1 Bresse-Hendl, ungefähr 2 1/2 kg
  • Salz

Füllung:

  • 2 Semmeln
  • 250 ml Kalte Milch, ausreichend
  • 1 Ei
  • 50 g Mehl; etwa
  • Salz
  • 100 g Bacon; (circa)
  • 1 Zwiebel
  • Petersilie
  • Thymian

Das innere Fett des Bresse-Huhns entfernen, Hendl abspülen, abtrocknen, innen und aussen mit Salz würzen. Semmeln würfeln und in kalter Milch einweichen. Ei hinzufügen und mit Salz würzen. Das Hühnerfett klein würfeln und in einer Bratpfanne auslassen. Grammeln herausnehmen und unter die Brötchenmasse Form.

In dem verbleibendem Fett den Bacon knusprig ausbraten und die Zwiebel darin anschwitzen. Alles ebenfalls unter die Brötchenmasse vermengen. Mehl hinzufügen und die Küchenkräuter einrühren. Hendl mit der Semmelmischung befüllen und verschließen.

Auf den Bratrost einer Reine mit gewässertem Boden setzen und bei ungefähr

180 bis 200 °C 2 Stunden in der Röhre rösten. Zu dem äusserst aromatischen Hendl entsteht darum eine köstliche Zuspeise.

Servieren Sie dazu eine kleine Gemüsegarnitur.

bspw.: In klare Suppe gegarter und in Butter geschwenkter Rosenkohl, In

breite Streifchen geschnittener Rahmwirsing, oder evtl. Weisskrautflecken, schonend gegart, gebuttert und mit gehobeltem Parmesan bestreut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bresse-Hendl Mit Füllung

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 04.10.2014 um 08:14 Uhr

    was ist ein Bresse-Huhn?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche