Brennnessel-Speck-Wähe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Kuchenteig (rund ausgewallt)
  • 200 g Junge Brennnesselblaettchen heiß abgespült (*)
  • 2 Gschwellti; abgeschält, an
  • Der Röstiraffel gerieben
  • 150 g Speck (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 300 ml Milch
  • 3 Eier
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

(*) für ein rundes Blech, zirka 30 cm ø, gefettet.

Ausgewallten Teig in das vorbereitete Backblech Form, Boden mit einer Gabel dicht einstechen.

Brennnesseln mit Erdäpfeln, Speckwürfeli und Knoblauch vermengen, auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen. Milch mit den Eiern durchrühren, würzen, über die Brennessel-Mischung gießen.

Backen: in etwa Dreissig min in der unteren Hälfte des auf 220 °C aufgeheizten Ofens.

(*) Junge Brennnesselblaettchen vor der Blüte ernten. Mit Handschuhen sammeln, vor der Vorbereitung unter heissem Wasser abbrausen, gut abrinnen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brennnessel-Speck-Wähe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche