Brennesselspinatsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Brennnesseln
  • 1 Knoblauch (Knolle)
  • 2 Lorbeergewürz
  • Muskat
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 250 ml Obers
  • 1 EL Joghurt
  • Salz

Brennnesselspinatsuppe Reichlich Wasser in einem Kochtopf mit Knoblauch und Lorbeergewürz ca. 20 min machen. Gewaschene Brennnesseln beifügen und ca. 5 min mitköcheln. Brennnesseln abgekühlt abschrecken, mit dem Knoblauch und Lorbeergewürz sehr gut verquirlen. In Rexgläser befüllen und diese im Kühlschrank behalten.

Schlagobers aufwallen lassen. Mit dem Mixstab verquirlen und mit frisch geriebener Muskatnuss und Salz fertig nachwürzen.

Tipp:

Im gekühlten Rexglas bleibt der Brennnesselspinat 1 Woche grün und frisch. Man kann es genauso als "Alpenpesto" für Spaghetti verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brennesselspinatsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche