Brennesselschpinot - Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Reichlich junge Brennessel
  • (sie fallen bei dem Kochen sehr
  • Zusammen und Form wenig
  • Aus!)
  • Wasser (gesalzen)
  • 60 g Schweineschmalz
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • Mehl zum binden
  • Flüssigkeit zum aufgiessen
  • (1/2 Milch, 1/2 Wasser,
  • Rindsuppe
  • Schlagobers (ungeschlagen)
  • Salz
  • Pfeffer

Die mit Händschich grissna (mit Handschuhen gepflückten) jungen Brennesseln mit Sorgfalt abspülen und in wenig Salzwasser weichdämpfen. (das Kochwasser folgend weggiessen) Die abgetropften Brennessel in die Küchenmaschine (M*linex) Form.

Zwiebelwürfel glasig weichdünsten, den "Schpinot" kurz mitdünsten, mit ein klein bisschen Mehl überstäuben und mit soviel Flüssigkeit aufgiessen bis die gewünschte Konsistenz entsteht. Mit Salz, Pfeffer Muskatnuss und Würze nachwürzen.

Wenn gewünscht den Schpinot mit einem Blubs Schlagobers verfeinern.

Dazu schmecken Erdäpfeln und als Getränk Federweiser.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brennesselschpinot - Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche